Historie 


 

1998

Gründung der SC-Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH

1999

Aufnahme der Kreissparkasse Mittweida (seit April 2010 Sparkasse Mittelsachsen) in den Gesellschafterkreis

2005

Aufnahme der Tätigkeit als geschäftsführende Kommanditistin des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen

2008 Beitritt der SC-Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH als geschäftsführende Kommanditistin zum Technologiegründerfonds Sachsen
2011 Aufnahme der Tätigkeit als geschäftsführende Kommanditistin des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen Plus
3/2016

Aufnahme der Tätigkeit als geschäftsführende Kommanditistin des Technologiegründerfonds Sachsen Plus

6/2016 Zusammenschluss mit der Sparkassen-Kapitalbeteiligungsfonds-Erzgebirge GmbH und Aufnahme der Erzgebirgssparkasse in den Gesellschafterkreis

 

Die nachfolgende Grafik zeigt die Entwicklung des durch die SC-Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH verwalteten Kapitals, welches für
Investitionen in Unternehmen zur Verfügung steht.

 Verwaltetes Beteiligungskapital