Wachstumsfinanzierung 


 

als stabiler Partner unterstützt die SC-Kapital Ihr etabliertes Unternehmen im Wachstumsprozess sowohl finanziell, als auch durch betriebswirtschaftliche Impulse unserer Beteiligungsmanager – hierbei bleiben Sie stets der „Herr im Hause“.

Mit den klassischen Instrumenten der Beteiligungsfinanzierung stärken wir Ihre Eigen- oder Mezzaninekapitalbasis und treiben die Umsetzung ihrer Unternehmensplanung voran.

 

Geeignete Anlässe:

-   Entwicklung, Herstellung und Vertrieb neuer Produktewachstumsfinanzierung

-   Innovation auf schwierigen oder neuen Märkten

-   Expansion des operativen Geschäftes

 

Investitionskriterien: 

-   positive Cashflows

-   überzeugende Historie

-   professionelles Management

-   überzeugende, realistische Unternehmensplanung

-   hohe Erfolgs- und Ertragschancen; Wettbewerbsfähigkeit

-   tragfähiges und zukunftsorientiertes Geschäftsmodell

 

Die Beteiligung erfolgt in Form einer offenen- und/oder stillen Beteiligung. Details sind in jedem Einzelfall individuell verhandelbar

 

Bei Bedarf hat die SC-Kapital die Möglichkeit, auf Beteiligungsmittel des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (WMS) zurückzugreifen.

Unter anderem bauen beispielsweise die folgenden Unternehmen auf Beteiligungskapital der SC-Kapital / WMS:

richter und hess    richter & hess , Chemnitz

 

    IMM Gruppe, Mittweida

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann treten Sie direkt mit unseren Beteiligungsmanagern in Kontakt.