Portfolio


Verlässlich - Als Referenz stellen wir Ihnen abwechselnd einige der Unternehmen vor, die erfolgreich auf Beteiligungen der SC-Kapitalbeteiligungsgesellschaft mbH bauen:

 

3dvisionlabs GmbH

3dvisionlabs GmbH

Die 3dvisionlabs GmbH ist ein aus der TU Chemnitz ausgegründetes Technologie Start-up und hat seinen Sitz in Chemnitz. Das Team entwickelt und vertreibt mit HemiStereo® eine neuartige intelligente 3D-Kamera-Technologie für AI und Vision-Systeme mit zahlreichen Applikationen in den Bereichen Einzelhandel, Industrie, Roboter-Navigation, Smart Home bis hin zu VR/AR-Unterhaltungselektronik. Dank des Sichtfeldes von über 180° können große Messvolumina mit vergleichbar hoher Genauigkeit erfasst werden. Dadurch werden neue Anwendungen ermöglicht, die mit konventioneller Tiefenkameratechnik nicht realisierbar sind.

ATNA Industrial Solutions GmbH

ATNA Industrial Solutions GmbH

Die ATNA Industrial Solutions GmbH ist ein aus der TU Bergakademie Freiberg ausgegründetes Technologie Start-up mit Sitz in Leipzig. Das Team hat eine neuartige Methode entwickelt, wie sich Rest-, Abfall- aber auch Rohstoffe optimal nutzen lassen - mit modernen Hochleistungspressen für die Industrie. Im Gegensatz zu gängigen Pressen arbeiten die Maschinen zweistufig. Im ersten Schritt wird das Ausgangsmaterial mit wenig Kraft in eine Form gepresst, hoher Druck baut sich erst beim erneuten Pressen im zweiten Schritt auf. Dies ermöglicht eine Feinjustierung von Presskraft und Haltezeit während des Komprimierens. Beide Faktoren lassen sich individuell an das Ausgangsmaterial anpassen. Die Pressen schaffen dadurch Dinge, die für gängige Modelle unmöglich sind.

c.a.p.e. IT GmbH

c.a.p.e. IT GmbH

Die c.a.p.e. IT GmbH ist Hersteller und Dienstleister für die eigene Open Source Service Software KIX, die vielseitigen Einsatz vor allem im technischen Service & IT Service Management findet. Dabei liegt der Fokus auf der individuellen Unterstützung bei Analyse, Implementierung und Anpassung an kundenspezifische Anforderungen. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz wurde 2006 als Spin Off eines international tätigen IT-Systemhauses gegründet. c.a.p.e. IT beschäftigt aktuell über 30 erfahrene, ITIL-zertifizierte Mitarbeiter an 2 Standorten und engagiert sich in den Branchenverbänden der Open Source Business Alliance, BITKOM und itSMF.

EUMA Kunststofftechnik GmbH

EUMA Kunststofftechnik GmbH

Die EUMA Kunststofftechnik GmbH, Flöha ist seit 1998 in der Kunststoffverarbeitung tätig und spezialisiert auf die Herstellung von Präzisionsteilen in den Technologien Extrusion und Mechanische Bearbeitung sowohl in Einzel als auch in Serienfertigung. Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge flankiert die SC-Kapital die externe Unternehmensnachfolge (MBI) mit Eigenkapital und unterstützt in strategischen Fragen.

FDTech GmbH

FDTech GmbH

Die FDTech GmbH mit Sitz in Chemnitz entwickelt gemeinsam mit Kunden Funktionen für automatisiertes Fahren, Fahrerassistenz und Mobilität vom Konzept bis zur serienreifen Integration in Mobilitätslösungen von morgen. Als Kunden werden sowohl Zulieferer, Hersteller als auch Verkehrsinfrastrukturbetreiber adressiert. Zielsetzung ist der Transfer von Fahrerassistenzsystemen über automatisiertes Fahren hin zum autonomen Fahren und deren effektive, effiziente und sichere Integration in neue Mobilitätslösungen.

 

GETT Gerätetechnik GmbH

GETT Gerätetechnik GmbH

Die GETT Gerätetechnik GmbH mit ihrer Produktmarke Indukey hat sich als weltweit führende Premium-Marke für professionelle Dateneingabe-Systeme etabliert. Sie steht für Entwicklung, Design und Produktion hochwertiger Kommunikationslösungen zwischen Mensch und Maschine. Weltweit verfügt das Unternehmen über ein Netzwerk von mehr als 50 qualifizierten Vertriebspartnern. Produktion und Verwaltung haben ihren Sitz in Treuen im Vogtland.

IMM-Gruppe

IMM-Gruppe

Die IMM-Gruppe mit Sitz in Mittweida betreibt die Entwicklung, Produktion, Applikation und Vermarktung elektronischer Baugruppen und Geräte, die im Unterhaltungs- und Medienbereich, der Medizin- und der Gesundheitstechnik sowie der Automatisierungstechnik eingesetzt werden. Die Integration von Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb gelingt aufgrund enger Kooperationen, z.B. mit der Hochschule Mittweida.

in.hub GmbH

in.hub GmbH

Die 2017 in Chemnitz gegründete in.hub GmbH ist ein Systemintegrator für Industrie 4.0 Applikationen und bietet Industrieunternehmen Hard- und Softwarelösungen zur Digitalisierung ihrer Produktionsprozesse, Maschinen und Anlagen an. Als Systemlieferant berät und konzipiert in.hub Digitalisierungsprojekte bei Kunden individuell und unterstützt bei Auswahl und Beschaffung geeigneter Sensorik und Hardware. Die jeweilige Lösung wird dann vor Ort in Industrieunternehmen installiert und finalisiert.

Möbelbau Sayda GmbH

Möbelbau Sayda GmbH

Die Möbelbau Sayda GmbH verfügt als Klinikmöbel-Dienstleister über ein ausgeprägtes Know-how in der Herstellung von Möbeln und sonstigen Objektausstattungen für das Gesundheits- und Sozialwesen. Zum Einsatz gelangen Holz, Holzkunststoffe, Vollkernmaterialien sowie andere moderne Werkstoffe und Beschläge. Das Unternehmen mit langjähriger Tradition am Standort in Sayda zählt zu den Großen seiner Branche. In den letzten Jahren erfolgten umfangreiche Investitionen in eine moderne Fertigung und in den Vertrieb.

NAVENTIK GmbH

Naventik GmbH

NAVENTIK entwickelt und vertreibt mit der PATHFINDER-Technologie eine softwarebasierte Lösung zur hochgenauen Fahrzeuglokalisierung. Diese ermöglicht den im Automobil integrierten Sensorsystemen ein sicheres (teil-) autonomes Fahren in inner- und außerstädtischen Bereichen.

 

Pendix GmbH

Pendix GmbH

Die Pendix GmbH entwickelt und vermarktet den PENDIX, einen innovativen und hochqualitativen Zusatzantrieb für Fahrräder. Der PENDIX ist eine getriebelose Antriebseinheit mit integrierter, bereits im Autorennsport bewährter Steuerungselektronik. Fahrradhersteller können mit dem PENDIX ihre Produktpalette erheblich erweitern, ohne Anpassungen an Rahmengeometrie oder Komponenten vorzunehmen zu müssen. (-> Messevideo)

Richter & Hess

Richter & Hess

Die Firma Richter & Hess entwirft und stellt Verpackungen aus Pappe, Kunststoff und Stahl her. Diese Produkte werden innerhalb der Automobilindustrie und deren Zulieferer sowie für den Flugzeugbau, die Sanitärtechnik, die Chemieindustrie und die Abfallwirtschaft benötigt.(zum Video)

Saralon GmbH

Saralon GmbH

Die SARALON entwickelt, produziert und vertreibt funktionale Tinten, gedruckte elektronische Applikationen und technische Verfahren zum Druck und zur Integration elektronischer Komponenten für die Verpackungsindustrie. Der TGFS begleitet das Unternehmen bereits seit 2014 bei der Transformation von einem technologisch getriebenen Universitätsprojekt zu einem am Markt tätigen Unternehmen.

 

shs_logo

SHS Technologies GmbH

Die SHS Technologies GmbH, Chemnitz verfügt über ein System, welches in Fertigungsprozessen zur Detektion hochkomplexer Material- und Fertigungsfehler zum Einsatz kommt. Mit dem selbst entwickelten „Speed Optical Analyzer System" (SOANA) ist es das einzige seiner Art, welches im laufenden Inline-Produktionsprozess zur Qualitätssicherung eingesetzt werden kann. Bisherige Verfahren der Bauteil-Fehlererkennung in Taktstraßen erfolgen ausschließlich durch das menschliche Auge bzw. durch stichprobenartige Überprüfung außerhalb des Produktionsprozesses. Bei SOANA erfolgt dies automatisiert mit bis zu 10 hochauflösenden Kameras unter Nutzung spezieller Fehleralgorithmen und schnellster Datenverarbeitung. (zum Video)

ZABAG Security Engineering GmbH


Die ZABAG Security Engineering GmbH mit Sitz in Grünhainichen ist seit 1990 im Geschäftsfeld Metallzaun- und Torbau erfolgreich am Markt aktiv. Zwischenzeitlich entwickelte sich die Gesellschaft u.a. auch zu einem Spezialisten für Zugangskontrollen in Hochsicherheitsbereiche öffentlicher Gebäude und Flächen. Dabei zählen Produkte wie Toranlagen, Drehtüren und- Kreuze, Schranken und Sperrpoller zum Angebot. Darüberhinaus unterstützt ZABAG bei Projektplanungen als Engineeringdienstleister für Systemlösungen.